5 Lebensregeln… Wenn man mich fragen würde

Sich über seine eigenen Werte und Lebensmotto klar zu werden, ist gar nicht so einfach. Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich mehrere habe und auf keines verzichten könnte.

Geh über Grenzen und reise

Dass man häufiger an seine Grenzen gehen sollte, kennt man aus dem Sport. Dass man in Panik verfällt, wenn man sie zu stark überschritten hat, kennt jeder, der mit einem leichte Herzklabaster irgendwo in der Ecke steht und denkt „Dat war jetzt so nicht nötig“. Aber über Grenzen zu gehen und diese auszuweiten zeigt dir, wo du unnötig Barrieren siehst, die es eigentlich gar nicht gibt. Wie war das mit den „magischen weniger-als-10-Sekunden“ im Sprint? Sobald diese Marke einmal geknackt war, fiel sie ständig. Weil auf einmal alle wussten, dass die magische Marke zu knacken ist.

Express yourself un lass et russ

Ich glaube, dass es für jeden Menschen wichtig und unverzichtbar ist, sich selbst kennen zu lernen und bei sich selbst anzukommen. In unterscheidliche Facetten und in unterschiedlichen Phasen im Leben. Mal, weil du dich total geil fühlst und mal, wenn du krank bist und nicht weisst, wie es weiter geht. Mal weil dir das Leben „einen überbrät“, mal weil du selbst Sch.. Mist gemacht hast. Kurz gesagt: mal bist du der Hund mal bist du der Baum. Aber egal in welcher Phase du dich befindest: bleib bei dir und finde Wege, dein Inneres nach außen zu bringen und es nicht bei dir zu lassen. Weil du denkst, es sei peinlich, anders als bei anderen oder dumm. Renne schreiend durch den Wald, male Bilder, haue in die Klaviertasten oder lass dir die Haare pink färben. Aber lass es raus und drück dich aus. du bist einzigartig.

Geh deinen eigenen Weg

Keiner weiss, was das Leben bringt und kein Weg ist gleich. Was bei anderen von außen leicht und einfach aussieht, ist bei näherem Hinsehen in der Regel auch nicht perfekt. Und wenn du dich fragst, ob du mit jemand anders tauschen würdest, wirst du es nicht wollen. Also trau dich, deinen eigenen Weg zu gehen. Mache dir bewußt, dass es gesellschaftliche Regeln und Normen gibt, die geschrieben und ungeschrieben Einfluss darauf nehmen, wie du denkst und handelst. Nimm die unsichtbaren Grenzen wahr und erlaube dir, sie zu ignorieren. Du MUSST gar nix.

Spiel!

Das Leben ist ein Spiel. Aus dieser Perspektive ist es einfacher. Die Spielregeln machst du selber. Also achte darauf, dass das Spiel Spass macht, nicht zu kompliziert ist, dich nicht langweilt, aber auch nicht überfordert. Halte von Zeit zu Zeit inne und betrachte das große Spiel und die Theaterbühne des Lebens mit ein bisschen Distanz und entdecke das lustige Zusammenspielen und Aufeinanderkrachen der Spielfiguren.

Liebe dein Leben

Auch wenn du gerne 5 Kilo leichter, 5% schöner und gleichzeitig mit 5 Traummännern verheiratet wärst. Es ist nicht so. Dein Leben ist dein Leben und es ist perfekt wie es ist, wenn du deine individuelle Schönheit und Einzigartigkeit erst einmal erkannt hast. Und da du nie weisst, ob du morgen von einem Bus überfahren werden könntest, schlage ich vor: Geniesse dein Leben jeden einzelnen Fucking Tag!

Du willst mehr erfahren? Dann klicke hier!